Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-22882
Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Peer review (publication)
Title: Antiprotozoische Struktur‐Aktivitäts‐Beziehungen von synthetischen Leucinostatin‐Derivaten und Aufklärung ihres Wirkprinzips
Authors: Brand, Michael
Wang, Lei
Agnello, Stefano
Gazzola, Silvia
Gall, Flavio
Raguž, Luka
Kaiser, Marcel
Schmidt, Remo S.
Ritschl, Amélie
Jelk, Jennifer
Hemphill, Andrew
Mäser, Pascal
Bütikofer, Peter
Adams, Michael
Riedl, Rainer
et. al: No
DOI: 10.1002/ange.202102153
10.21256/zhaw-22882
Published in: Angewandte Chemie
Volume(Issue): 133
Issue: 28
Page(s): 15741
Pages to: 15749
Issue Date: 2021
Publisher / Ed. Institution: Wiley
ISSN: 1521-3757
0044-8249
Language: German
Subject (DDC): 540: Chemistry
615: Pharmacology and therapeutics
Abstract: Leucinostatin A ist eine der potentesten antiprotozoischen Verbindungen, die jemals beschrieben wurden, aber bisher war wenig über die Struktur-Aktivitäts-Beziehung (SAR) bekannt. Trypanosoma brucei wurde als Protozoen-Modellorganismus verwendet, um synthetisch modifizierte Derivate zu testen. Dabei wurden die vereinfachten, aber gleichermaßen aktiven Verbindungen 2 (ZHAWOC6025) und 4 (ZHAWOC6027) identifiziert. Anschließend wurden Modifikationen in allen Teilen des Moleküls durchgeführt, um ein besseres SAR-Verständnis zu erlangen. Die antiprotozoische SAR stimmte mit der SAR in Phospholipid-Liposomen überein, wobei die Membranintegrität, das Durchlässigkeitsverhalten und die Dynamik untersucht wurden. Die antiprotozoale Wirkung der natürlichen und synthetischen Leucinostatine liegt in der Destabilisierung der inneren Mitochondrienmembran, wie durch Ultrastrukturanalyse, Elektronenmikroskopie und Mitochondrienfärbung gezeigt wurde. Eine subletale Langzeitexposition von T. brucei (200 Passagen) und ein siRNA-Screening von 12′000 Mutanten zeigten keine Anzeichen einer Resistenzentwicklung gegenüber den synthetischen Derivaten.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/22882
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): CC BY-NC-ND 4.0: Attribution - Non commercial - No derivatives 4.0 International
Departement: Life Sciences and Facility Management
Organisational Unit: Institute of Chemistry and Biotechnology (ICBT)
Published as part of the ZHAW project: A topical anti-infective
New antileishmanial and antitrypanosomal drugs
New drugs for the treatment of protozoal infections derived from natural products
Appears in collections:Publikationen Life Sciences und Facility Management



Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.