Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-18822
Publication type: Book part
Type of review: Editorial review
Title: Wie maschinelles Lernen den Markt verändert
Authors : Stadelmann, Thilo
et. al : No
DOI : 10.21256/zhaw-18822
Published in : Digitalisierung: Datenhype mit Werteverlust? : ethische Perspektiven für eine Schlüsseltechnologie
Editors of the parent work: Haupt, Reinhard
Schmitz, Stephan
Pages : 67
Pages to: 79
Issue Date: Nov-2019
Publisher / Ed. Institution : SCM Hänssler
Publisher / Ed. Institution: Holzgerlingen
ISBN: 978-3-7751-6040-7
Language : German
Subjects : Maschinelles Lernen; Künstliche Intelligenz; Machine learning; Artificial intelligence
Subject (DDC) : 004: Computer science
Abstract: Künstliche Intelligenz hat einen Hype ausgelöst - nicht zum ersten Mal. In der Presse liest man von Durchbrüchen im Bereich des maschinellen Lernens, insbesondere mittels Deep Neural Networks. Beispiele von automatischer Bilderkennung bis zur Weltmeisterschaft im Brettspiel «Go» lassen Erwartungen steigen. Ängste auch? Dieser Beitrag bietet (a) eine Einordnung und Erklärung zu den technologischen Hintergründen, destilliert (b) allgemeine "Lessons Learned" über deren Einsatzmöglichkeiten aus praktischen Beispielen und gibt (c) einen Ausblick, wie sich Markt und Gesellschaft zukünftig verändern könnten.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18822
Fulltext version : Published version
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Departement: School of Engineering
Organisational Unit: Institute of Applied Information Technology (InIT)
Appears in Collections:Publikationen School of Engineering

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
FCW_2019.pdfPreprint347.17 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.