Title: Talent Management : Förderung Fehlanzeige
Authors : Ledergerber, Kuno
Neubauer, Rainer M.
Published in : Personalwirtschaft
Volume(Issue) : 2013
Issue : 2
Publisher / Ed. Institution : Wolters Kluwer
Issue Date: 2013
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subject (DDC) : 658.3: Human resource management
Abstract: Ein Großteil der Unternehmen betreibt Eliten- statt Talent Management. Dabei kommen zahlreiche Mitarbeiter zu kurz. Häufig wird wertvolles Potenzial verschenkt – in Zeiten des Fachkräftemangels ein gefährlicher Weg. Über drei Viertel der deutschen Arbeitnehmer sehen Nachholbedarf, wenn es im eigenen Unternehmen darum geht, Fach- und Führungskräfte zu fördern. Vielen Unternehmen fehlt dabei eine systematisch angelegte Strategie, die für alle Ebenen definiert, welche Talente für den wirtschaftlichen Erfolg relevant sind. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Assessmentspezialisten Metaberatung unter der deutschen Arbeitnehmerschaft sowie jüngster Marktbeobachtungen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Human Capital Management (ZHCM)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
ISSN: 0341-4698
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9351
https://www.personalwirtschaft.de/ajax/produkte/archiv/magazin/ausgabe-2-2013/0%3A5549532.html
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.