Title: Gruppen und Teams in Organisationen
Authors : Ullmann-Jungfer, Gisela
Werkmann-Karcher, Birgit
Published in : Angewandte Psychologie für das Human Resource Management : Konzepte und Instrumente für ein wirkungsvolles Personalmanagement
Pages : 395
Pages to: 418
Editors of the parent work: Werkmann-Karcher, Birgit
Rietiker, Jack
Publisher / Ed. Institution : Springer
Publisher / Ed. Institution: Berlin
Issue Date: 2010
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Human Resource Management; Teamarbeit; Teamdynamik; Gruppe; Teambuilding; Teamdiagnose
Subject (DDC) : 658.3: Human resource management
Abstract: Gruppen und Teams in Organisationen sind eine zentrale Organisationsform, die viel verspricht. Das synergetische Potenzial macht sie als betriebliche Ressource aus wirtschaftlichem Kalkül interessant; die Unmöglichkeit zahlreicher Problemlösungen in Einzelarbeit macht sie zur Notwendigkeit; dem Einzelnen mag sie Zugehörigkeit, Unterstützung und Solidarität in ökonomisierten Arbeitswelten bedeuten. Teamarbeit kann vieles einlösen, aber nicht bedingungslos. Teams funktionieren nach bestimmten Prinzipien und können in ihrem Zusammenspiel unterstützt werden. Sie setzen Investitionen zeitlicher Art zur Systempflege voraus. Die Aufgabenfelder des HRM in Teamarbeit und Teamentwicklung wurden dargestellt.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Book Part
DOI : 10.1007/978-3-642-12481-5_19
ISBN: 978-3-642-12481-5
978-3-642-12480-8
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/8630
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.