Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-77
Title: Das Bild des Schweizer Presserates : eine schriftliche Befragung von Schweizer Medienschaffenden
Authors : Wyss, Vinzenz
Wüthrich, Christian
Tschopp, Lukas
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2007
Language : Deutsch / German
Subjects : Presserat; Journalismus; Ethik; Selbstkontrolle; Ethics; Journalism; Press Council; Selfregulation
Subject (DDC) : 070: Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen
Abstract: Die Schweizer Journalisten kennen den Schweizer Presserat und finden es gut, dass es ihn im Sinne einer Selbstkontrollintsnz gibt. Im Alltag finden jedoch die Wekzeugen des Presserates - der Journalistenkodex, die Richtlinien und die Stellungnahmen - bei den Medienschaffenden kaum eine Rolle. Das Regelwerk der Medien-Selbstkontrolle regt innerhalb dxer Redaktionen kaum zu medienethischen Debatten an. Chefredaktoren halten es nicht für notwendig innerhalb der Redaktionen Rügen des Presserates oder Fallbeispiele zwecks interner Selbstverständigung diskutieren zu lassen. Wie kann der Presserat auf den scheinbaren Widerspruch zwischen grosser Akzeptanz aber alltäglicher Bedeutungslosigkeit reagieren?
Departement: Angewandte Linguistik
Organisational Unit: Institut für Angewandte Medienwissenschaft (IAM)
Publication type: Working Paper – Gutachten – Studie / Working Paper – Expertise – Study
DOI : 10.21256/zhaw-77
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/77
Appears in Collections:Working Papers Angewandte Linguistik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
1532708414.pdf202.55 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.