Title: Familienentwicklung in der Frühförderung : die Sicht der Mütter
Authors : Steinebach, Christoph
Extent : 160
Publisher / Ed. Institution : Lambertus
Publisher / Ed. Institution: Freiburg im Breisgau
Issue Date: 1995
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Entwicklungsstörungen; Frühförderung; Mütter; Mutter-Kind-Beziehungen; Familienstruktur; Stressverarbeitung
Subject (DDC) : 155: Differential and developmental psychology
306: Culture
371: Schools and their activities
Abstract: "Familienbezogenheit" gilt weithin als einer der konzeptionellen Leitbegriffe der Frühförderung. In der Förderung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder bestehen jedoch erhebliche Unsicherheiten, unter welchen Aspekten die Familie des Kindes zu berücksichtigen ist. Zur Klärung dieser Frage wurde unter Rückgriff auf die Familienstresstheorie, auf die aktionale Perspektive in der Lebensspannenentwicklungspsychologie und die ökologische Entwicklungspsychologie eine praxisbegleitende Untersuchung konzipiert. Da die Mütter in der Förderpraxis immer noch grosse Verantwortung tragen, wurden für eine empirische Längsschnittstudie Hypothesen formuliert, die die Veränderung ihres subjektiven Familienbildes und ihres individuellen Entwicklungserlebens betreffen. Untersucht wurden 28 Mütter von Kindern mit Teilleistungsstörungen. Mittels geeigneter Verfahren wurden familiale Perspektiven, entwicklungsbezogene Einstellungen und Einstellungsänderungen nach einjähriger Förderung erhoben. Es zeigt sich unter anderem zu Beginn in der Gesamtstichprobe ein deutlich erhöhtes Belastungserleben, das mit der Wahrnehmung unausgewogener Familienstrukturen und subjektiv mangelnder Kontrollkompetenzen einherging. Vergleiche zwischen Gruppen mit und ohne Familienberatung belegten Unterschiede im Belastungs- und Entwicklungserleben und in der subjektiven Wahrnehmung der Familiendynamik über den Verlauf der Familienberatung. Diese Ergebnisse werden vor dem Hintergrund der Möglichkeiten und Grenzen praxisbegleitender Forschung diskutiert. (U.W. - ZPID)
Further description : Unter dem Titel: "Familiendynamik und Entwicklungserleben im Prozess der Frühförderung : die Sicht der Mütter" von der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Konstanz 1995 als Dissertation angenommen.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Psychological Institute (PI)
Publication type: Book
ISBN: 3-7841-0835-0
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/6444
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.