Title: Neue Wege der lernzielorientierten Didaktik – Teil 2 : Lernbegleitung und Leistungsmessung in standardorientierten Curricula
Authors : Köhler, Barbara
Keller, Hans-Jürg
Published in : Zeitschrift für Physiotherapeuten
Volume(Issue) : 59
Issue : 1
Pages : 1
Pages to: 9
Publisher / Ed. Institution : Richard Pflaum Verlag
Issue Date: 2007
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Peer review (Publication)
Language : German
Subjects : Standard; Portfolio; Lehr-/Lernverständnis; Leistungsmessung
Subject (DDC) : 371: Schools and their activities
Abstract: Erfahrene Physiotherapeuten sollten möglichst zielorientiert und reflexiv mit ihrer Arbeit umgehen. Eine standardorientierte Ausbildung bietet die Auseinandersetzung mit übergeordneten Zielen, definierten Kompetenzniveaus und der entsprechenden Unterstützung (Mentoring). Der Nachweis von Lernleistung sollte entsprechend reflexiv gestaltet sein (Portfolio) und selbst zum Instrument des Lernens werden. Bewährte Beurteilungsmethoden sind teilweise durchaus berechtigt, werden jedoch in einen grösseren Sinnzusammenhang gestellt. Für die Akademisierung des Berufes sind dies unerlässliche Schritte.
Departement: Gesundheit
Organisational Unit: Institute of Physiotherapy (IPT)
Publication type: Article in scientific Journal
ISSN: 1614-0397
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/5601
Appears in Collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.