Title: Wissensvorsprung durch Reputation Monitoring
Authors : Arni, Thomas
Baudinot, Gerold
Braschler, Martin
Published in : Goldwyn Reports
Issue : 12
Publisher / Ed. Institution : Goldwyn Partners
Publisher / Ed. Institution: Baar
Issue Date: 2008
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Reputation
Subject (DDC) : 659: Advertising and public relations
Abstract: In den vielen Unternehmen wird heutzutage eine Form von Reputation Management betrieben. Bestehende Lösungen beschränken sich allerdings fast ausschliesslich auf den klassischen Medien. In diesem Umfeld sind Anbieter von Medien Clipping wie Argus etc tätig. Die sekundären Medien (soziale Medien), wie Blogs, Foren oder soziale Netzwerke werden aber weitgehend ausser Acht gelassen. Diese Medien haben sich als meinungsbildende Komponente etabliert. Das Wachstum dieser Form von Informationen nimmt zudem kontinuierlich zu. Um dieser Informationsflut bezüglich der Medien Herr zu werden, bedarf es der Automatisierung. Dies ist Grundvoraussetzung für ein, bezüglich Kosten und Qualität tragbares und zielgerichtetes Reputation Management.
Departement: School of Engineering
Organisational Unit: Institute of Applied Information Technology (InIT)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/4726
Appears in Collections:Publikationen School of Engineering

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.