Title: Performance Management und Performance Feedback in der Arbeitswelt 4.0
Authors : Werkmann-Karcher, Birgit
Published in : Führen in der Arbeitswelt 4.0
Pages : 153
Pages to: 168
Editors of the parent work: Negri, Christoph
Publisher / Ed. Institution : Springer
Publisher / Ed. Institution: Heidelberg
Issue Date: 2019
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Series : Der Mensch im Unternehmen : Impulse für Fach- und Führungskräfte
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Arbeitswelt 4.0; Performance Management; Performance Feedback; Leistungssteuerung; HRM
Subject (DDC) : 658.4: Executive Management
Abstract: Technologiegetriebenheit, Kundenzentrierung, Schnelligkeit und Flexibilität sind Kennzeichen der Digitalwirtschaft, die wesentliche Impulse für die Ausformung der neuen Arbeitswelt gesetzt hat. Mit dem Schlagwort „leadership 4.0“ oder „Führung in der Arbeitswelt 4.0“ wird die Herausforderung betont, unter Bedingungen der Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität zu steuern und zu entscheiden. Dies zieht auch Anpassungen im Performance Management (PM) nach sich. Dazu zählt die intensivierte Kommunikation zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften über Ziele und Ergebnisse. Sie geht mit einer Fokussierung auf schnelle Feedbacks und unterstützende Gesprächsformen einher. Weiter wird die Handhabung einzelner Prozessschritte und ihrer Dokumentation vereinfacht, oft durch die Nutzung neuerer Informations- und Kommunikationstechnologie. Zusammengefasst kann man sagen, dass die Veränderungen im PM-System der Logik „agiler – teambasierter – unbürokratischer“ folgen. In diesem Beitrag werden die bisherigeren Praktiken, die Kritik daran und schließlich die neueren Lösungen dargestellt. Einflüsse aus der Positiven Psychologie und Stärkenorientierung sowie die Wirkung von Feedback als Katalysator für Lernen und Leistungsoptimierung sind für die neue Leistungssteuerung relevant und werden ebenfalls skizziert.
Departement: Applied Psychology
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Book Part
DOI : 10.1007/978-3-662-58411-8_12
ISBN: 978-3-662-58410-1
978-3-662-58411-8
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/17264
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.