Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2328
Title: Einsatz von Virtual Reality an der Schweizer Volksschule
Authors : Glauser, Philipp
Advisors / Reviewers : Keller, Thomas
Ebert, Nico
Extent : 110
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2018
License (according to publishing contract) : CC BY-NC-ND 4.0: Attribution - Non commercial - No derivatives 4.0 International
Language : German
Subject (DDC) : 004: Computer science
371: Schools and their activities
Abstract: Virtual Reality (VR) erhält seit den technologischen Entwicklungen der letzten zwei Jahre eine hohe Medienaufmerksamkeit. Aktuell sind es vor allem Privatkonsumenten, welche sich zur persönlichen Unterhaltung in der virtuellen Welt aufhalten. Künftig könnte die Technologie jedoch vermehrt in Unternehmen und öffentlichen Institutionen eingesetzt werden. Glaubt man den Prognosen der Technologie-Analysten, wird Virtual Reality in fünf bis zehn Jahren in die Schulzimmer einziehen. Diese Masterarbeit untersucht den praktischen Einsatz von VR an der Schweizer Volksschule. Dazu wird zum Kompetenzbereich Natur und Technik 3.3 aus dem Lehrplan 21 ein Prototyp einer VR-Lernumgebung entwickelt und im Rahmen eines Pilotversuchs getestet. Das Ziel dieser Arbeit ist eine Überprüfung, ob VR für die Schweizer Volksschule einen didaktischen Mehrwert bringen kann.
Departement: School of Management and Law
Publication type: Master Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2328
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/14197
Appears in Collections:MSc Wirtschaftsinformatik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Masterarbeit_Einsatz von Virtual Reality an der Schweizer Volksschule_Philipp Glauser.pdf6.47 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.