Titel: Transparenz in der Personalselektion : die Karten offen legen
Autor/-in: Boss, Patrick
Erschienen in: Persorama: Magazin der Schweizerischen Gesellschaft für Human Resources Management
Band(Heft): 2017
Heft: 2
Seiten: 50
Seiten bis: 53
Verlag / Hrsg. Institution: Verlag Persorama
Erscheinungsdatum: Apr-2017
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Personalselektion; Transparenz
Fachgebiet (DDC): 658.3: Personalmanagement
Zusammenfassung: Im Zeitalter des Fach- und Führungskräftemangels kommt dem Image eines Unternehmens ein grosser Stellenwert zu. Neben einem professionellen Internetauftritt muss auch der Erstkontakt mit potenziellen Mitarbeitenden, anlässlich der Personalselektion, höchst professionell sein. Ein von Transparenz, Verbindlichkeit und Qualität gekennzeichnetes Vorgehen hilft dabei, bei den Bewerberinnen und Bewerbern einen guten Eindruck zu hinterlassen.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisationseinheit: Institut für Angewandte Psychologie (IAP)
Publikationstyp: Beitrag in Magazin oder Zeitung
URI: https://www.swissassessment.ch/wp-content/uploads/2017_2_transparenz_im_assessment.pdf
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11633
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Angewandte Psychologie

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.