Title: Systemische Impulse als Beitrag für die Kulturentwicklung im Rahmen eines Führungsprogramms bei der Swisscom AG
Authors : Kiel, Volker
Ewald, Petra
Published in : Unternehmenskultur aktiv gestalten : Praxisfälle aus Wirtschaft, öffentlichem Dienst, Kultur und Sport
Pages : 117
Pages to: 129
Editors of the parent work: Eberhardt, Daniela
Publisher / Ed. Institution : Springer
Publisher / Ed. Institution: Heidelberg
Issue Date: 2014
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Organisationsentwicklung; Führung; Kultur
Subject (DDC) : 658.4: Executive Management
Abstract: Mit rund 6,3 Millionen Mobilfunkkunden, 860 000 Swisscom TV-Kunden und 1,7 Millionen Breitbandanschlüssen ist Swisscom das führende Telekom-Unternehmen in der Schweiz. 19 247 Mitarbeitende erarbeiteten im ersten Quartal 2013 einen Umsatz von CHF 2,7 Milliarden. 907 junge Leute absolvieren bei Swisscom ihre Lehre als Informatiker, Telematiker, Mediamatiker, Detailhandelsangestellter, Kaufmann bzw. -frau und Fachmann bzw. -frau Kundendialog. – Verschiedene Herausforderungen bewegten Swisscom dazu, ein spezielles Touchpoint-Leaders-Programm in Zusammenarbeit mit dem IAP zu konzipieren und durchzuführen. Dabei handelt es sich um ein 12-tägiges Leadership-Programm, für das seit dem Jahr 2009 jährlich 30–40 Teamleitende nominiert werden, die als Leistungsträger innerhalb von Swisscom auf sich aufmerksam gemacht haben. Das Touchpoint Leaders Programm der Swisscom (Telekommunikation) stärkt Führungspersonen in der Wahrnehmung ihrer Führungsrolle genau wie die Persönlichkeitsentwicklung der Führungspersonen und fördert die Kulturentwicklung im Unternehmen. Die Arbeit mit dem Führungskompass, Reflexionen der eigenen Werte, Zugang zu den mentalen Modellen der Führungspersonen finden, zwischenmenschliche Prozesse als identitätsstiftende Kultur gestalten und wahrgenommene Werte als Zugang zur organisationalen Kulturentwicklung sind beispielhafte Elemente und Grundlagen der Führungsweiterbildung.
Departement: Applied Psychology
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Book part
DOI : 10.1007/978-3-642-40910-3_9
ISBN: 978-3-642-40909-7
978-3-642-40910-3
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11554
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.