Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-3997
Title: Korpora in der beruflichen Bildung : Grundlage einer bedürfnisorientierten Förderung der Schreibkompetenz
Authors : Hoefele, Joachim
Konstantinidou, Triantafyllia Liana
Chitez, Madalina
Published in : Doing applied linguistics : enabling transdisciplinary communication
Pages : 32
Pages to: 43
Editors of the parent work: Kleinberger, Ulla
Perrin, Daniel
Publisher / Ed. Institution : De Gruyter
Publisher / Ed. Institution: Berlin
Issue Date: 2017
License (according to publishing contract) : CC BY-NC 3.0: Attribution - Non commercial 3.0 Unported
Series : De Gruyter Collection
Series volume: 1
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Schreiben; Korpora; Berufsbildung; Schreibkompetenz
Subject (DDC) : 370: Education
808: Rhetoric and writing
Abstract: Die Förderung der sprachlich-kommunikativen Kompetenzen im allgemeinbildenden Unterricht (ABU) an Berufsfachschulen erfordert – aufgrund der verschiedenen Sprachbiographien und heterogenen sprachlichen Kompetenzen der Lernenden – nicht nur eine systematische Erfassung der demographischen, migrations- und sprachbiographischen Merkmale der Lernenden, sondern auch eine differenzierte Analyse ihrer sprachlichen Fähigkeiten. Der hier vorliegende Beitrag zeigt, wie anhand eines Korpus von Lernendentexten mit korpuslinguistischen Methoden die sprachlichen Merkmale von Lernendentexten analysiert und beschrieben werden. Texte mit ähnlichen Merkmalen werden in Verbindung mit den demographischen, migrations- und sprachbezogenen Variablen gebracht. Dadurch können die sprachlich-kommunikativen Fähigkeiten der Lernenden erfasst und der Förderbedarf im Bereich (schrift-)sprachlich-kommunikativer Kompetenzen gezielt ermittelt werden. Die Ergebnisse sollen eine empirisch gesicherte Grundlage zur Förderung der Grundkompetenzen bilden, hier insbesondere des Schreibens in der Berufsbildung, die der sprachlichen Heterogenität der Lernenden mit und ohne linguistischen Migrationshintergrund gerecht wird.
Departement: Applied Linguistics
Organisational Unit: Institute of Language Competence (ILC)
Publication type: Book Part
DOI : 10.1515/9783110496604-005
10.21256/zhaw-3997
ISBN: 978-3-11-049660-4
978-3-11-049533-1
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11379
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Linguistik



Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.