Publication type: Contribution to magazine or newspaper
Title: Strategische Krisenkommunikation : professionelle Krisenkommunikation
Authors: Björck, Albena
Published in: Management und Qualität
Volume(Issue): 46
Issue: 5
Page(s): 20
Pages to: 21
Issue Date: 2017
Publisher / Ed. Institution: Swiss Association for Quality
ISSN: 1422-6634
Language: German
Subject (DDC): 658.4: Executive Management
Abstract: Handlungsfähigkeit und Handlungssicherheit in der Krise sollte systematisch und strukturiert vorbereitet sein. Kompetenzen gilt es gezielt aufzubauen. Dr. Albena Björck zu aktuellen Herausforderungen und Lösungsansätzen in der Vorbereitung  der Krisenkommunikation. Ein Mangel an realen Krisenbeispielen kann nicht beklagt werden: Naturkatastrophen, Korruptions- und Betrugsfälle, Entlassungen oder Fabrikexplosionen werden um neue technologisch bedingte Krisen (Cyber-Angriffe), unüberlegte Äusserungen von Unternehmensvertretern und unerwartete moralische Entrüstungen einzelner Anspruchsgruppen (Konsumentenaktivismus) erweitert. Die revolutionäre Weiterentwicklung der Kommunikationstechnologie und der rasante Aufstieg der sozialen Medien führen zu einer gestiegenen Aufmerksamkeit und Sensibilität der Öffentlichkeit, und zu mehr Angriffsflächen.
URI: https://www.saq.ch/mq/detail/mq-2017-05/
https://www.saq.ch/mq/
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11012
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: International Management Institute (IMI)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.