Title: Patientenunterstützendes System zur Wiedererlangung der funktionellen Bewegungsfähigkeit des Schultergelenks
Authors : Kuster, Roman
Scheuner, Erika
Ameti, Serif
Denzler, Dario
Textor, Dominik
Rast, Fabian
Heinlein, Bernd
Pages : 83
Pages to: 88
Conference details: 8. AAL Kongress, Frankfurt/Main, 23-30 April 2015
Publisher / Ed. Institution : VDE Verlag
Issue Date: 2015
License (according to publishing contract) : Not specified
Type of review: Peer review (Abstract)
Language : German
Subjects : Assistenzsystem; Patientenunterstützendes System; Funktionelle Bewegungsfähigkeit des Schultergelenks
Subject (DDC) : 617.5: Orthopaedic surgery
Abstract: In industrialisierten Ländern ist ein Großteil der älteren Bevölkerung von Schultererkrankungen betroffen, die zu markanten funktionellen Bewegungseinschränkungen führen. Nicht wenige sind dabei zur erfolgreichen Bewältigung einfacher Alltagsaufgaben auf menschliche Unterstützung angewiesen. Diese Hilfe wird meist von Angehörigen oder externen Fachkräften erbracht und führt bei den Betroffenen zu starken Einschränkungen in ihrem Alltag. Mit dem an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften entwickelten Patientenunterstützenden System (PUS) sollen betroffene Personen ihre funktionellen Einschränkungen überwinden und einen großen Teil ihrer Selbständigkeit zurückgewinnen oder erhalten. Gerade ältere Personen sollen mit Hilfe des Systems länger in ihrem gewohnten häuslichen Umfeld wohnen bleiben können. Im gleichen Zug werden die knappen Ressourcen der häuslichen Pflege entlastet.
A large part of the older population in industrialized countries is affected by shoulder disorders, leading to distinctive functional movement restrictions, and quite a few have to rely on human support for successfully managing activities of daily living. The assistance is usually provided by relatives or external healthcare experts and leads to significant limitations in everyday life. With the assistive system of the ZHAW, affected people shall overcome their functional limitations and regain or maintain their independence to continue living in their familiar social environment. Additionally, the assistive system relieves the limited resources of domestic health care.
Departement: School of Engineering
Organisational Unit: Institute of Mechanical Systems (IMES)
Publication type: Conference Other
ISBN: 978-3-8007-3901-1
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9837
Appears in Collections:Publikationen School of Engineering

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.