Title: Von nationalem Interesse. Sprachmanagement im Energiediskurs
Authors : Decurtins, Johanna
Published in : Tagung Energiediskurs in der Schweiz, Winterthur, 29.6.2015
Conference details: Tagung Energiediskurs in der Schweiz (29.6.2015)
Issue Date: 29-Jun-2015
License (according to publishing contract) : Not specified
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Sprachmanagement
Subject (DDC) : 333.7: Land, recreational areas and energy
401.4: Lexicology and terminology
Abstract: Eine kritische Diskursanalyse des Energiediskurses in der deutschsprachigen Schweiz muss die Verwendung von Deutschschweizer Dialektformen oder des Standards (Zuberi 1991, 1997, 2003) sowie das Zusammenspiel der Makro- und Mikroebene in einer direkten Demokratie (Tunstall 2010) berücksichtigen. Eine KMU in der Energiebranche gibt im Rahmen dieses Dissertationsprojekts Einblick in ihre Sprachpolitik, mit Fokus auf ihr Aussendienstteam. Ein Korpus bestehend aus schriftlichen Berichten und halboffenen Interviews wird bearbeitet. Die vorliegende Arbeit versucht einen methodischen Rahmen zu entwickeln, der die mehrschichtigen und für die Schweiz spezifischen Aspekte erfasst und eine multimodale Visualisierung erlaubt. Ausgehend von den Konzepten Sprachpolitik, Sprachplanung und Sprachmanagement wird ein Rahmen gegeben, innerhalb dessen die kritische Diskursanalyse, aber auch eine Portion Action Research zur Anwendung kommen.
Departement: Applied Linguistics
Organisational Unit: Institute of Language Competence (ILC)
Publication type: Conference Other
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9734
Published as part of the ZHAW project : Energiediskurs Messen
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.