Title: Reichtum in der Schweiz : Porträts, Fakten, Hintergründe
Authors : Mäder, Ueli
Streuli, Elisa
Extent : 224
Publisher / Ed. Institution : Rotpunkt
Publisher / Ed. Institution: Zürich
Issue Date: 2002
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Schweiz; Reichtum; Sozialverträglichkeit; Einkommen; Verteilung; Vermögen; Soziale Ungleichheit; Macht; Prestige; Oberschicht; Lebenswelt
Subject (DDC) : 305: Social groups
Abstract: In der Schweiz verfügen 3 Prozent der Steuerpflichtigen über gleich viel Vermögen wie die übrigen 97 Prozent. Die 300 Reichsten besitzen ein Vermögen von 374 Milliarden Franken. Die 100 reichsten Schweizer verzeichneten in den letzten zehn Jahren einen Vermögenszuwachs von 450 Prozent. Ueli Mäder und Elisa Streuli leuchten die Hintergründe des Reichtums aus: Sie liefern Zahlen und Fakten, untersuchen die Bedeutung von Reichtum für Wirtschaft und Gesellschaft – und sie haben Gespräche mit dreissig Reichen geführt. Diese Gespräche bringen markante Persönlichkeiten zum Vorschein und werfen ein Licht auf das Selbstverständnis von Reichen. Fühlen sich Reiche gesellschaftlich verantwortlich? Wie argumentieren etwa Reiche, die beträchtliche Mittel für soziale Zwecke zur Verfügung stellen? Wie beantworten Reiche die Frage nach der sozialen Verträglichkeit von Reichtum? Die Autoren halten die Verteilungsfrage derzeit für die soziale Frage schlechthin. Es wäre, so ihr Fazit, buchstäblich ein Armutszeugnis für unsere demokratische Gesellschaft, wenn der soziale Ausgleich oder gar die Existenzsicherung vom grosszügigen Goodwill einzelner Reicher abhinge.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Book
ISBN: 978-3-85869-234-4
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9262
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.