Title: Die Wertkettenanalyse : unternehmerische Aktivitäten konsequent auf Wettbewerbsvorteile ausrichten
Authors : Hefti, Jacques
Rawitzer, Heike
Published in : ZFO - Zeitschrift für Führung und Organisation
Volume(Issue) : 2017
Issue : 2
Pages : 120
Pages to: 124
Issue Date: 1-Apr-2017
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Wertkettenanalyse; ZfO; Analyseinstrumente; Porter
Subject (DDC) : 658.4: Executive Management
Abstract: Die 1985 von Michael Porter entwickelte Wertkettenanalyse gehört zu den Klassikern unter den strategischen Analyseinstrumenten. Doch häufig wird dieses Instrument in seiner Leistungsbreite vollkommen unterschätzt und die Vielzahl möglicher strategischer Erkenntnisse gar nicht ausgeschöpft. Dabei wird in Zeiten eines zunehmenden, globalen Wettbewerbs, verändernder Kundenbedürfnisse und stetig neuer digitaler Technologien die Schaffung eines Mehrwertes für den Kunden immer schwieriger und komplexer. Mit der Wertkettenanalyse lassen sich die diese Mehrwerte systematisch suchen.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Innovation & Entrepreneurship (CIE)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
ISSN: 0722-7485
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9069
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.