Title: Selbstkompetenz im Sport : die überwundene Angst des Tormanns beim Elfmeter
Authors : Negri, Christoph
Published in : Punktum
Pages : 14
Pages to: 16
Publisher / Ed. Institution : Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie SBAP
Issue Date: Sep-2006
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Sport; Leistung; Mentale Stärke; Mentale Schwäche; Kompetenz; Selbstkompetenz
Subject (DDC) : 150: Psychology
700: The arts and entertainment
Abstract: Die Fähigkeit, Leistungen auf die Minute und die Sekunde genau abrufen zu können, unterscheidet die mental starken Könner von den Mittelmässigen, aber auch von den Könnern, die auf Grund psychischer Schwäche versagen. Dieser Unterschied ist im Sport besonders deutlich zu sehen - etwa beim entscheidenden Penalty oder beim Sprint um den Sieg.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Article in scientific Journal
ISSN: 1662-1778
URI: http://psydok.psycharchives.de/jspui/bitstream/20.500.11780/3498/1/punktum22Sep2006.pdf
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/7672
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.