Title: Kommunikation im Qualitätsmanagement
Authors : Eich-Stierli, Brigitte
Published in : SPAQA Circle
Volume(Issue) : 14
Issue : Oktober 2003
Pages : 16
Pages to: 19
Publisher / Ed. Institution : SPAQA
Issue Date: Oct-2003
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Qualitätsmanagement; Vertrauen; Kommunikation; Veränderungsprozess
Subject (DDC) : 302: Social interaction
658.4: Executive Management
Abstract: Qualitätsmanagement braucht Kommunikation. Auditoren und Inspektoren, die überwiegend im "stillen Kämmerlein" vor sich hin arbeiten und Dokumente wälzen, sind nicht mehr zeitgemäss und wenig effektiv. Probleme, Auffälligkeiten und Verbesserungsvorschläge müssen diskutiert, abgewogen und auf den Punkt gebracht werden. Eine Beratung zur Qualitätsverbesserung stellt grosse Anforderungen an die Kommunikation. Neben der sachlich komplexen Beratung steht vor allem die Beziehung zu den Kunden im Mittelpunkt. Das 4-Ebenenmodell der Kommunikation von Schulz von Thun (2001) legt die Komplexität der Sprache offen.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisational Unit: Psychological Institute (PI)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
URI: http://www.spaqa.ch/fileadmin/public/SPAQA_Circle/54_Spaqa_Circle_Nr._14.pdf
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/7061
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.