Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-1914
Title: Die besten Astern für extreme Standorte : Ergebnisse der Staudensichtung
Authors : Heinrich, Axel
Published in : G'plus : Magazin für die grüne Branche
Issue : 3
Pages : 43
Pages to: 45
Publisher / Ed. Institution : Unternehmerverband Gärtner Schweiz
Issue Date: 2010
Language : Deutsch / German
Subjects : ZUG; Staudensichtung; PV
Subject (DDC) : 712: Landschaftsgestaltung (Landschaftsdesign)
Abstract: Die ausdauernden Astern sind neben den Storchschnäbeln eine besonders wichtige Gattung in der Pflanzenverwendung. Ihre Bedeutung nahmin den letzten Jahren beständig zu,was sich in der gestaffelten Sichtung der umfassenden Sortimente zwischen 1999 und bis 2007 ausdrückt.Weder im Bauerngarten, noch imöffentlichen Grün sind Astern heute wegzudenken.
Departement: Life Sciences und Facility Management
Organisational Unit: Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR)
Publication type: Beitrag in Magazin oder Zeitung / Contribution to Magazine or Newspaper
DOI : 10.21256/zhaw-1914
ISSN: 1420-2859
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/4692
License (according to publishing contract) : Lizenz gemäss Verlagsvertrag / Licence according to publishing contract
Appears in Collections:Publikationen Life Sciences und Facility Management

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2010_Heinrich_Die besten Astern_Gplus.pdf2.49 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.