Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Peer review (publication)
Title: Arbeitsrechtlicher Reformbedarf für Homeoffice-Arbeit
Authors: Steiger-Sackmann, Sabine
et. al: No
Published in: Arbeitsrecht
Volume(Issue): 2020
Issue: 4
Pages: 300
Pages to: 315
Issue Date: 2021
Publisher / Ed. Institution: Schulthess
ISSN: 1660-0339
0003-777X
Language: German
Subjects: Arbeitnehmermitwirkung; Arbeitsvertragsrecht; Arbeitszeit; Datenschutz; Entschädigung für Homeoffice; Geheimhaltungspflicht; Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer; Heimarbeitsvertrag; Homeoffice-Arbeit; Öffentliches Arbeitsrecht; Telearbeit
Subject (DDC): 344: Labor, social, education and cultural law (CH)
Abstract: Das Arbeiten zu Hause hat mit zunehmender Verbreitung von digitalen Arbeitsmitteln zugenommen. Durch die Corona-Pandemie hat es zusätzlichen Schub erhalten. Homeoffice-Arbeit ist im Schweizer Recht nicht explizit geregelt. Demzufolge ist zu prüfen, ob die geltenden Rechtsnormen des öffentlichen und privaten Arbeitsrechts noch passen. Aufgrund der Analyse besteht in einzelnen Bereichen Anpassungsbedarf, insbesondere für einen wirksamen Vollzug der öffentlich-rechtlichen Vorschriften und zur Klärung der Kostentragung für Arbeitsmittel im Homeoffice. Daneben würden einige Präzisierungen der Rechtssicherheit dienen.
URI: https://www.arv-dta.ch/de/artikel/2504-0758-2020-0064/arbeitsrechtlicher-reformbedarf-fur-homeoffice-arbeit
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/21717
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Social Law (ZSR)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.