Publication type: Conference other
Type of review: No review
Title: Projektarbeit im Bachelor : das etwas andere Praxismodul
Authors: Arbenz-Purt, Dietlinde
et. al: No
Conference details: IAS Tag der Lehre : Pimp my Unterricht. Wie wir Studierende motivieren und begeistern, Wädenswil, 9. Januar 2019
Issue Date: 9-Jan-2019
Language: German
Subjects: Projektarbeit
Subject (DDC): 378: Higher education
615.8515: Occupational therapy
Abstract: Dietlinde Arbenz vom Department Gesundheit der ZHAW gab einige Tipps für die Begleitung von Projektarbeiten und berichtete aus dem Bachelorstudium Ergotherapie. Dabei betonte sie mehrfach, dass man möglichst die lokalen und internen Ressourcen nutzen sollte, z.B. eigene Projekte, Tools oder Infrastrukturen. Die Ergotherapie-Studierenden arbeiten jeweils in 2er oder 3erTeams an Projekten und müssen viel Engagement mitbringen, da sie sich ihre Projekte selber suchen müssen. Arbenz argumentierte, dass man den Studierenden durchaus etwas zutrauen könne. Während des Projektes tauschen sich die Gruppen untereinander aus, werden gecoacht, erhalten eine Supervision und feiern anschliessend einen gemeinsamen Abschluss. Wichtig fand ich den Hinweis, dass das erworbene Wissen aus den Projekten wieder zurück an die ZHAW fliesst. Dazu organisieren sie Workshops und machen ähnlich wie in Soldenhoff’s Workshops entstandene Produkte wie z.B. Poster sichtbar.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/19379
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Not specified
Departement: Health Professions
Organisational Unit: Institute of Occupational Therapy (IER)
Appears in Collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.