Title: Sprachrichtigkeit und Sprachlogik : von der ‚reinen‘ Sprache zum ‚klaren‘ Gedanken
Authors : Dreesen, Philipp
et. al : No
Published in : Handbuch Sprache im Urteil der Öffentlichkeit
Pages : 243
Pages to: 267
Editors of the parent work: Antos, Gerd
Niehr, Thomas
Spitzmüller, Jürgen
Publisher / Ed. Institution : De Gruyter
Publisher / Ed. Institution: Berlin
Issue Date: 2019
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Series : Handbücher Sprachwissen
Series volume: 10
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Sprachideologie; Spracheinstellung; Sprachnationalismus; Sprachideal; Epistemologie
Subject (DDC) : 430: German
Abstract: Das Kapitel umreißt die Entstehung von öffentlichen Sprachurteilen vom Ende des Dreißigjährigen Krieges bis zu deren Etablierung während der Befreiungskriege zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Dieser lange Zeitraum umfasst sowohl den Beginn der Reflexionen über die deutsche Sprache auf Deutsch wie auch die in Urteilen implizit und explizit erwähnten unterschiedlichen Funktionalisierungen der Sprache, z. B. als Mittel der Erkenntnis oder zur Verwirklichung politischer Ideale. Kernaussage des Kapitels ist, dass die schriftlich tradierten Ideale der ‚reinen Sprache‘ und der ‚klaren Sprache‘ sich von den Sprachgesellschaften des Barock über die Aufklärung bis zum (Sprach-)Nationalismus in Deutschland in einem Punkt verändern: Die ‚Reinheit der Sprache‘ ist ein früher Versuch der v. a. sprachstrukturellen, diachronen Begründung der Ursprünglichkeit des Deutschen, während die ‚Klarheit der Sprache‘ wesentlich stärker die kommunikative und damit gesellschaftliche Funktion der Sprache im Blick hat.
Departement: Applied Linguistics
Organisational Unit: Institute of Language Competence (ILC)
Publication type: Book part
DOI : 10.1515/9783110296150-011
ISBN: 978-3-11-029615-0
978-3-11-029577-1
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18122
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.