Title: Rechtspopulistische Sprachstrategien : korpuslinguistische Befunde zu PI-NEWS und COMPACTOnline
Authors : Dreesen, Philipp
et. al : No
Published in : Sprach(kritik)kompetenz als Mittel demokratischer Willensbildung : sprachliche In- und Exklusionsstrategien als gesellschaftliche Herausforderung
Pages : 99
Pages to: 115
Editors of the parent work: Schiewe, Jürgen
Niehr, Thomas
Moraldo, Sandro
Publisher / Ed. Institution : Hempen
Publisher / Ed. Institution: Bremen
Issue Date: 2019
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Series : Greifswalder Beiträge zur Linguistik
Series volume: 12
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Politolinguistik; Diskurslinguistik; Rechtspopulismus; Korpuslinguistik
Subject (DDC) : 401.4: Lexicology and terminology
Abstract: Rechtspopulistische Bedrohungsszenarien (z.B. ,Lügenpresse‘, ,Ausländerkriminalität‘) werden zwar narrativ vermittelt, zeigen sich allerdings bereits in knappen Selbstbeschreibungen rechtspopulistischer Online-Angebote und in den produktiven Lexemen ihrer redaktionellen Texte. Die selbstlegitimierende Behauptung über ,einflussreiche mediale Eliten‘ und deren Bedrohung von - zugespitzt - Wahrheit, Recht und Souveränität Deutschlands findet ihre Bestätigung im selbstgewählten Sprachgebrauch. An aufklärendem Sprachgebrauch der Begriffsklärung, der Darstellung von Sachverhalten und der argumentativen Abwägung zur Ermöglichung eigener Schlüsse durch die LeserInnen haben die z.T. journalistisch aussehenden Online-Angebote offenkundig kein Interesse. Hierauf deutet die Auswertung der korpuslinguistischen Befunde zu COMPACT und PI-NEWS eindeutig hin.
Departement: Applied Linguistics
Organisational Unit: Institute of Language Competence (ILC)
Publication type: Book part
ISBN: 978-3-944312-72-9
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/17903
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.