Title: Eine methodenkritische Evaluation der biomedizinischen Depressionsforschung : wie zuverlässig und praxisrelevant sind vielbeachtete neurobiogenetische Befunde?
Authors : Hengartner, Michael Pascal
et. al : No
Published in : Psychotherapeutenjournal
Volume(Issue) : 18
Issue : 2
Pages : 110
Pages to: 117
Publisher / Ed. Institution : Medhochzwei
Issue Date: Jun-2019
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Peer review (Publication)
Language : German
Subject (DDC) : 616.8: Neurology, diseases of nervous system
Abstract: Depressionen werden von zahlreichen Fachverbänden, der psychiatrischen Meinungsführerschaft, der Laienpresse und der Allgemeinbevölkerung oftmals als neurobiogenetische Störungen definiert. Bei der Beurteilung und Interpretation biomedizinischer Daten werden wissenschaftsmethodisch bedingte Verzerrungen leider aber häufig vernachlässigt. Am Beispiel von einigen vielbeachteten neurobiogenetischen Forschungsarbeiten wird aufgezeigt, dass just solche Verzerrungen dazu geführt haben, dass inkonsistente und nicht replizierbare Ergebnisse mitunter unkritisch als gesicherter Nachweis für eine neurobiogenetische Ätiologie der Depression fehlinterpretiert wurden. Zusammenfassend wird festgehalten, dass es bisher keine robusten Befunde gibt, welche die Annahme der Depression als eine spezifische und ursächlich neurobiogenetische Störung bestätigen würden. Es wird zu mehr Zurückhaltung in der Interpretation neurobiogenetischer Studien geraten und vor einem einseitigen biomedizinischen Reduktionismus in der Depressionsforschung gewarnt.
Departement: Applied Psychology
Organisational Unit: Psychological Institute (PI)
Publication type: Article in scientific Journal
ISSN: 1611-0773
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/17421
https://www.psychotherapeutenjournal.de/ptk/web.nsf/gfx/BA0320721D59A4F9C1258434002EC526/$file/PTJ_2019-2_online_NEU.pdf
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.