Publication type: Contribution to magazine or newspaper
Title: Gesundheitsförderung in Schweizer Unternehmen : die Herausforderung der Zukunft?
Authors : Mueller, Max
Beule, Wolfgang
Published in : Jahrbuch Markt- und Sozialforschung
Volume(Issue) : 2006
Issue Date: 2006
Publisher / Ed. Institution : Verband Schweizer Markt- und Sozialforscher
ISSN: 2297-170X
Language : German
Subjects : Gesundheitsförderung; Sozialforschung; Marktforschung; Gesundheitsforschung
Subject (DDC) : 658.3: Human resource management
Abstract: Zufriedene und loyale Angestellte faszinieren Kunden und prägen den Markterfolg der Unternehmen. In modernen Managementsystemen werden Mitarbeiterzufriedenheitsmessungen längst als erfolgreiche Mittel zur Qualitätskontrolle, Effizienzsteigerung und Kaderführung eingesetzt. Die Konzepte "Loyalität", "Commitment" oder "Begeisterung" müssen heute jedoch um den Faktor Gesundheit erweitert werden. Eine Online-Mitarbeitendenbefragung für die Gesundheitsförderungskommission eines grossen Schweizer Unternehmens versucht die Zusammenhänge aufzuzeigen. Ist der gute Mitarbeiter wirklich qualifiziert, motiviert und gesund? Sollen Unternehmen wirklich die Gesundheit ihrer Angestellten fördern? Gesundheitsförderung in den Betrieben trägt dazu bei, die Qualität der Arbeit zu sichern und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden zu steigern. Damit hängt der Unternehmenserfolg entscheidend von gut qualifizierten, motivierten und gesunden Mitarbeitenden ab. Innerbetriebliche Gesundheitsförderung dient diesem Zweck. Doch das ist nur die eine Seite. Zur Zeit findet bei uns eine gewaltige gesellschaftliche Veränderung statt. Die beiden grossen Zukunftstrendthemen "Ernährung und Bewegung" werden weitere Lebensbereiche durchdringen und zu den erfolgreichsten Wachstumssektoren der Ökonomie gehören. Damit zusammenhängend wird sich eine grundsätzliche Zunahme der Akzeptanz von Präventionsaufgaben in der Öffentlichkeit und im Privaten einstellen. Für viele Unternehmen wird so der Faktor Gesundheit zum entscheidenden Marktvorteil. Unternehmen mit einer gesundheitssensibilisierten Belegschaft werden keine Probleme mit Loyalität oder Commitment in Zeiten von Umstrukturierungen und raschem technischen Wandel haben. Die Kunden schätzen diese umfassende Orientierung und den freundlichen und offenen Kundenkontakt und danken dies mit Treue und Weiterempfehlung.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/16224
Fulltext version : Published version
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Departement: Applied Linguistics
Organisational Unit: Institute of Applied Media Studies (IAM)
Appears in Collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.