Title: Thesis Writer : eine Web-basierte Lernumgebung zur Unterstützung von Schreibenden in Deutsch und Englisch (L1 und L2)
Authors : Kruse, Otto
Chitez, Madalina
Rapp, Christian
Conference details: Drittes Symposium zur Unterstützung von L2-Schreibkompetenzen an deutschsprachigen Universitäten, München, 7. bis 8. April 2016
Issue Date: 2016
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Peer review (Abstract)
Language : German
Subject (DDC) : 808: Rhetoric and writing
Abstract: Thesis Writer (TW) ist eine Web-gestützte Lernumgebung, die derzeit an der ZHAW in Winterthur/Schweiz entwickelt und eingesetzt wird. TW hat die Funktion, Schreibende auf dem BA und MA Niveau beim Verfassen ihrer Abschlussarbeiten zu unterstützen. Dazu bietet TW den Usern ein Schreibprogramm an, das mit verschiedenen integrierten Tools dabei hilft, Abschlussarbeiten zu verstehen, planen, strukturieren und zu gestalten. Zu diesen Hilfen gehören u.a. ein Planungstool, ein Proposal Wizard und eine grosse Zahl an kurzen Tutorials mit Instruktionen für die Aufgaben, die in jedem Stadium des Schreib-/ Forschungsprozesses anstehen. Weiterhin gibt es sprachliche Unterstützungstools, die u.a. aus einer Sammlung von Beispielen, einem Phrasebook und einem Korpus-gestützten Suchinstrument zur Analyse des Sprachgebrauchs bestehen. TW kann individuell genutzt werden, hat aber auch eine Funktion zum kooperativen Schreiben mit der mehrere Schreibende gleichzeitig am Text arbeiten können. TW ist zweisprachig Deutsch/ Englisch angelegt und kann in jeder der beiden Sprachen von L1 und L2 Schreibenden genutzt werden. TW ist besonders dazu geeignet eine grosse Anzahl von Studierenden gleichzeitig anzuleiten und kann für einzelne Fächern adaptiert werden. Die Intention des Systems ist, die Anleitung für forschendes Handeln, wissenschaftliches Denken, Genreverständnis und Sprachgebrauch so miteinander zu verzahnen, dass ein tieferes Verständnis des Schreibens möglich wird. Für uns ist es auch ein Tool der Schreibforschung, das viele Daten über den Schreibprozess liefern kann. Wir werden die wichtigsten Funktionen von TW demonstrieren und dann genauer auf die sprachliche Unterstützung für L1 und L2 Schreibende eingehen. Wir werden unsere ersten Erfahrungen im Einsatz des Tools berichten und geplante Verbesserungen bzw. Erweiterungen ansprechen.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Language Competence (ILC)
Center for Innovative Teaching and Learning (ZID)
Publication type: Conference Other
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/13156
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.