Title: Das System der Rechtfertigungsgründe im Kartellrecht : Einwendungen in der Fusionskontrolle
Authors : Krauskopf, Patrick
Kaufmann, Oliver
Published in : Sic! : Zeitschrift für Immaterialgüter-, Informations- und Wettbewerbsrecht
Volume(Issue) : 2015
Issue : 1
Pages : 15
Pages to: 20
Publisher / Ed. Institution : Schulthess
Issue Date: 2015
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Kartell; Kartellrecht; Unternehmensfusion; Unternehmenszusammenschluss; Wettbewerbsrecht
Subject (DDC) : 343: Property, finance, tax and commercial law (CH)
Abstract: Unternehmen können sich gegen den Vorwurf eines möglichen Kartellrechtsverstosses mit Hinweis auf das Vorliegen eines Rechtfertigungsgrundes wehren. In einem ersten Beitrag (sic! 2013, 67 ff.) wurden mögliche Rechtfertigungsgründe im Bereich des Kartellrechts systematisch erfasst. Dabei sind volks- und betriebswirtschaftliche sowie politische Rechtfertigungsgründe gesondert erläutert worden. Ferner wurden die Rechtfertigungsmöglichkeiten von unzulässigen Wettbewerbsabreden («Kartellen») sowie deren Voraussetzungen analysiert. In einem zweiten Beitrag (sic! 2013, 499 ff.) wurde die Rechtfertigung von grundsätzlich unzulässigen Verhaltensweisen marktbeherrschender Unternehmen dargestellt. Der vorliegende dritte Beitrag befasst sich nun mit der Rechtfertigung von wettbewerbsrechtlich problematischen Unternehmenszusammenschlüssen.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Competition and Commercial Law (ZWH)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
ISSN: 1422-2019
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9965
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.