Publication type: Annotation
Type of review: Not specified
Title: Bezug zur beruflichen Tätigkeit als Kriterium für eine steuerlich anerkannte Weiterbildung - Zürcher Verwaltungsgericht regt Steueramt zu einer grosszügigen Praxisfestlegung bei der steuerlichen Anziehbarkeit von Weiterbildungskosten an : Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich vom 20. Mai 2009 und Merkblatt des Kantonalen Steueramtes Zürich über die Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für Bildungsmassnahmen
Authors: Benz, Rolf
Published in: Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
Volume(Issue): 2010
Issue: 3
Pages: 1
Pages to: 6
Issue Date: 2010
Publisher / Ed. Institution: Institut für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
ISSN: 2297-3088
Language: German
Subject (DDC): 343: Property, finance, tax and commercial law (CH)
Abstract: Der Autor erläutert das Merkblatt des Kantonalen Steueramtes Zürich über die Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für Bildungsmassnahmen, das als Folge des erwähnten Entscheides des Zürcher Verwaltungsgerichts zu einer grosszügigeren Praxis bei der steuerlichen Anerkennung von Weiterbildungskosten geführt hat.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9616
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.