Title: Medizinische Begutachtungen : welche Faktoren beeinflussen die Abklärungsdauer?
Authors : Fischer, Susanne
Koller, Dave
Wiederkehr, René
Published in : Suva Medical
Volume(Issue) : 2018
Issue : 20.06.2018
Pages : 20
Pages to: 35
Publisher / Ed. Institution : Suva
Issue Date: 20-Jun-2018
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subject (DDC) : 360: Social problems and social insurance
Abstract: Von allen Beweismitteln nehmen im Sozialversicherungsverfahren die medizinischen Gutachten eine herausragende Stellung ein. Nach neuerer bundesgerichtlicher Rechtsprechung stehen den versicherten Personen vor der Anordnung von externen Gutachten eine Reihe von Mitwirkungsrechten zu. Dabei zeigt sich, dass in Verfahren der Suva die versicherten Personen häufiger rechtlich vertreten sind und häufiger Einwände geltend machen als in Verfahren der Privatversicherer, was Auswirkungen auf die Verfahrensdauer (Gewährung rechtliches Gehör bis Eingang Gutachten) hat. Einwände führen insbesondere bei der Suva zu grossen Verzögerungen, während sie bei den Privatversicherern nur geringfügige Verzögerungen nach sich ziehen.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Public Commercial Law (ZOW)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
ISSN: 1423-3177
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/8356
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.