Title: Gipstrockenbau : Planung und Ausführung
Authors : Fachin, Uwe
Philippsen, Boris
Bräm, Matthias
Winiger, Toni
Editors: Schweizerischer Verband der Gips- und Gipsbauplattenindustrie SVGG, Zürcher Hochschule Winterthur ZHW
Extent : 128
Publisher / Ed. Institution : Birkenhalde Verlag
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2005
Edition: 1
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : ZKE; GIP; Gips; Trockenbau
Subject (DDC) : 690: Building and construction
Abstract: Die Gipstrockenbauweise wird in der Schweiz seit Jahrzehnten eingesetzt. Ihre technischen, bauphysikalischen und wirtschaftlichen Vorteile werden bei Nutzbauten und Renovationen oft und gerne genutzt. Studien und Vergleiche mit dem benachbarten Ausland zeigen aber, dass die Potenziale dieser Systembauweise hierzulande noch lange nicht ausgeschöpft sind. Die Gründe dafür wurzeln einerseits in gewissen Vorurteilen der Entscheidenden und andererseits in Unsicherheiten aufgrund mangelnder Ausbildung und Praxis. Insbesondere im Wohnbau wird zudem Solidität nach wie vor mit Massivbauweise gleichgesetzt, obwohl der Gipstrockenbau auch in diesem Bereich längst seine Tauglichkeit bewiesen hat und es dank seiner Flexibilität ermöglicht, der zunehmenden Individualisierung der Marktbedürfnisse besser zu entsprechen. Mit dem vorliegenden Fachbuch steht nun erstmals ein Grundlagenwerk zum Gipstrockenbau zur Verfügung, welches dessen Anwendung auf die spezifisch schweizerischen Verhältnisse umfassend und anschaulich darstellt. Es zeigt die fast unbegrenzten Möglichkeiten dieser Bauweise für den Innenausbau von Wänden, Decken, Böden und Spezialkonstruktionen. Ausserdem informiert es über die Eigenschaften und Anwendungen der eingesetzten Baustoffe sowie über die bauphysikalischen und statischen Grundlagen im Gipstrockenbau. Das Fachbuch füllt damit eine zweifache Lücke. Einfach gehaltene Grundlagentexte, Illustrationen, Detailzeichnungen und Anwendungsbeispiele machen es zu einem unverzichtbaren Leitfaden für die Planung und Ausführung von Gipstrockenbaukonstruktionen. Gleichzeitig dient es als Lehrmittel für Projektarbeiten an Hoch- und Fachhochschulen sowie für die Aus- und Weiterbildung von Bauzeichnern und Baukadern. Das Werk leistet damit einen Beitrag, eine moderne Bauweise zu fördern, die es der schweizerischen Bauwirtschaft erlaubt, künftig flexibler und schneller auf die sich verändernden Anforderungen der Nutzer einzugehen.
Departement: Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen
Organisational Unit: Institute for Constructive Design (IKE)
Publication type: Book
ISBN: 3-905172-33-X
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/5853
Appears in Collections:Publikationen Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.