Title: MEDAS : Unabhängigkeit stärken, nicht schwächen!
Authors : Egli, Philipp
Published in : iusNet Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht
Volume(Issue) : 2017
Issue : 12
Pages : 1
Pages to: 3
Publisher / Ed. Institution : Schulthess
Publisher / Ed. Institution: Zürich
Issue Date: Dec-2017
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subject (DDC) : 344: Labor, social, education and cultural law (CH)
Abstract: Die Medizinischen Abklärungsstellen (MEDAS) sind von der Invalidenversicherung wirtschaftlich abhängig. Dennoch werden MEDAS-Gutachten den Gutachten von unabhängigen Sachverständigen gleichgestellt, auf deren Aussagen sich Verwaltung und Gerichte im Regelfall verlassen können. Dieses Dilemma wird seit BGE 137 V 210 auch höchstrichterlich anerkannt. Seither sind verschiedene Massnahmen zur Stärkung von Qualität und Akzeptanz der MEDAS-Gutachten eingeleitet worden.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Social Law (ZSR)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
URI: https://www.iusnet.ch/
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/5763
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.