Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-23725
Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Not specified
Title: Akademisierung der Gesundheitsberufe in der Schweiz : Zahlen und Fakten
Authors: Bucher, Thomas
et. al: No
DOI: 10.2478/ijhp-2021-0020
10.21256/zhaw-23725
Published in: International Journal of Health Professions
Volume(Issue): 8
Issue: 1
Page(s): 146
Pages to: 151
Issue Date: 2021
Publisher / Ed. Institution: De Gruyter
ISSN: 2296-990X
Language: German
Subjects: Akademisierung; Gesundheitsberufe; Schweiz; Deutschland; Österreich
Subject (DDC): 378: Higher education
610: Medicine and health
Abstract: Dieser Beitrag stellt die Ausbildungssystematik in der Schweiz vor und ordnet die Gesundheitsberufe darin ein. Statistiken zu Studierenden der Gesundheitsberufe ab dem Jahr 2000 bis 2020 geben einen Einblick in die zahlenmässige Entwicklung. Das Fazit der Akademisierung fällt positiv aus, ein belastbarer empirischer Beleg dafür fehlt jedoch. Dieser Artikel basiert auf dem Vortrag mit dem gleichen Titel gehalten am VFWG-Symposium «Bachelor-Studiengänge in Österreich und der Schweiz: Modelle für die Therapie- und Pflegeberufe in Deutschland?» vom 8. September 2021.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/23725
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): CC BY-NC-ND 4.0: Attribution - Non commercial - No derivatives 4.0 International
Departement: School of Health Sciences
Appears in collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2021_Bucher_Akademisierung-Gesundheitsberufe.pdf730.55 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.