Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorHemmi, Nina-
dc.contributor.authorBrombach, Christine-
dc.date.accessioned2021-02-18T08:15:58Z-
dc.date.available2021-02-18T08:15:58Z-
dc.date.issued2020-08-13-
dc.identifier.issn0174-0008de_CH
dc.identifier.urihttps://www.ernaehrungs-umschau.de/print-news/13-08-2020-kochen-und-essen-waehrend-des-lockdowns/de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/21735-
dc.description.abstractDurch die Corona-Krise hat sich seit dem 16.03.2020 aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen des Bundes das öffentliche Leben der SchweizerInnen grundlegend geändert. Laut Google Trends nahm das Interesse am Kochen und am Backen während des Lockdowns in der Schweiz enorm zu. Bereits veröffentlichte Studien aus Deutschland lassen ebenfalls darauf schließen, dass während des Lockdowns mehr gekocht wurde. 2019 führte die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) eine zweiteilige Befragungsstudie zum Thema «Wertschätzung von Lebensmitteln» durch: eine Online- Umfrage im Oktober 2019, welche unter den Studierenden der ZHAW in Umlauf gebracht wurde (1014 TeilnehmerInnen), und eine explorative Fallstudie, in der 10 Personen interviewt wurden. In der Studie während des Lockdowns nahmen 956 Studierende teil. Der Anteil der Teilnehmenden, die beim Einkaufen hauptsächlich auf biologische oder auf Produkte aus der Region achten, veränderte sich bei der Befragung 2020 gegenüber 2019 nicht signifikant, ebenso wenig die Gewichtung zu den wertgebenden Eigenschaften eines Lebensmittels. Eine Veränderung ergab sich beim Kochen, hier vor allem durch die verfügbare Zeit durch den Lockdown und fehlende Angebote. Es wird davon ausgegangen, dass das Kochen und die Auseinandersetzung mit Lebensmitteln die Wertschätzung von Lebensmitteln und der Lebensmittelzubereitung während der Corona-Krise gesteigert haben.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherUmschau-Zeitschriftenverlagde_CH
dc.relation.ispartofErnährungs Umschaude_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectKochende_CH
dc.subjectEssende_CH
dc.subjectLockdownde_CH
dc.subject.ddc640: Hauswirtschaft und Familienlebende_CH
dc.titleKochen und essen während des Lockdownsde_CH
dc.typeBeitrag in Magazin oder Zeitungde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementLife Sciences und Facility Managementde_CH
zhaw.organisationalunitInstitut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation (ILGI)de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.issue8de_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.pages.startM448de_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.webfeedErnährungde_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
zhaw.display.portraitYesde_CH
Appears in collections:Publikationen Life Sciences und Facility Management

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.