Publication type: Book
Type of review: Editorial review
Title: Die smarte Verwaltung aktiv gestalten
Authors: Meyer, Matthias
et. al: No
DOI: 10.1007/978-3-658-30686-1
Extent: 185
Issue Date: 22-Dec-2020
Edition: 1. Auflage
Series: Edition Innovative Verwaltung
Publisher / Ed. Institution: Springer
Publisher / Ed. Institution: Wiesbaden
ISBN: 978-3-658-30685-4
978-3-658-30686-1
Language: German
Subjects: E-Government; Öffentliche Verwaltung; Digitaler Wandel; Smart Government; Smart Cities; Zuger Modell; Digitalisierung; Selbstcheck; Big Data für öffentliche Verwaltung; SaS Software as a Service; Künstliche Intelligenz; Blockchain; Veränderungsfähigkeit von Organisationen
Subject (DDC): 350: Public administration
Abstract: Dieses Buch zeigt deutlich: Für eine gelungene Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung (E-Government, Smart City, Verwaltung 4.0) ist nur ein ganzheitlicher Ansatz erfolgversprechend. Die Verwaltung als Ausführungsorgan des Staates muss auf die massiven gesellschaftlichen Veränderungen Antworten finden. Die Digitalisierung ist dabei Chance und Herausforderung zugleich, sie muss aber viel weitgehender gedacht werden als einfach nur bestehende Prozesse ins Internet zu verlagern. Matthias Meyer stellt zunächst die wesentlichen Herausforderungen für unsere Gesellschaft vor, für die die Politik und die öffentliche Verwaltung Lösungen erarbeiten muss. Danach erläutert er anhand der technologischen Entwicklungen die Chancen und Risiken für die Digitalisierung der Verwaltung. Zum Abschluss der ersten Buchhälfte stellt er den ganzheitlichen Ansatz des Zuger Modells des Smart Government vor. Nach diesem konzeptionellen Rahmen geht es um die praktische Umsetzung: Wie kann der eigene Stand der Digitalisierungsreife ermittelt werden? Wie können Veränderungsprozesse solide aufgebaut und erfolgreich umgesetzt werden? Welche Erfahrungswerte helfen in den Veränderungsprozessen? Welche besonderen Herausforderungen im Rahmen von Smart Government müssen von den handelnden Personen bewältigt werden? Acht unterschiedliche Best-Practice-Beispiele für die erfolgreiche Umsetzung digitaler Lösungen schließen das Buch ab.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/21190
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: Health Professions
Organisational Unit: Institute of Health Sciences (IGW)
Appears in collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.