Publication type: Working paper – expertise – study
Title: Wider den Moral Hazard : Lehren aus der Finanzkrise
Authors: Steiner, Reto
Kaiser, Claire
et. al: No
Extent: 38
Issue Date: 2020
Series: KPM-Schriftenreihe
Series volume: 57
Publisher / Ed. Institution: KPM-Verlag
Publisher / Ed. Institution: Bern
ISBN: 978-3-906798-56-1
Language: German
Subject (DDC): 332: Financial economics
Abstract: Eine zentrale Ursache für die Finanz- und Wirtschaftsprobleme seit 2008 ist der Moral Hazard – das Eingehen eines leichtsinnigen Verhaltens aufgrund der Abdeckungsgewissheit des resultierenden Schadensrisikos. Der vorliegende Schriftenreihenband fasst die Erkenntnisse einer Fachtagung zum Thema «Wider den Moral Hazard: Lehren aus der Finanzkrise» zusammen. Organisiert wurde die Tagung durch das Kompetenzzentrum für Public Management der Universität Bern anlässlich der Verleihung des Ehrendoktorats an Herrn Dr. h.c. Peter Siegenthaler durch die Universität Bern auf Antrag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Der ehemalige Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung wurde als «umsichtiger und hartnäckiger Reformer der öffentlichen Finanzen» geehrt. Zu seinen Projekten zählten die UBS-Rettung, die Schuldenbremse sowie die «Too big to fail»-Vorlage. Ausgewiesene Experten aus der Praxis und der Wissenschaft analysieren in diesem Schriftenreihenband die Ursachen für den Moral Hazard und diskutieren, wie dieser einzuordnen und allenfalls künftig zu verhindern ist. Inhaltlich zum Band beitragen haben Prof. Dr. Aymo Brunetti, Prof. Dr. Thomas J. Jordan, Dr. Claire Kaiser, Prof. Dr. Andreas Lienhard, Dr. Gerhard Schwarz, Dr. h.c. Peter Siegenthaler sowie Prof. Dr. Reto Steiner.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/20273
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Public Management (IVM)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.