Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Peer review (publication)
Title: Quersubventionierung bei privatwirtschaftlicher Staatstätigkeit
Authors: Baumann, Phil
et. al: No
Published in: Jusletter
Issue Date: 9-Mar-2020
Publisher / Ed. Institution: Weblaw
ISSN: 1424-7410
Language: German
Subjects: Kartellrecht; Wettbewerbsrecht
Subject (DDC): 343: Property, finance, tax and commercial law (CH)
Abstract: Öffentliche Unternehmen sind regelmässig dem Vorwurf ausgesetzt, Quersubventionierungen zwischen ihren Monopol- resp. öffentlichen Aufgabenbereichen und ihren wettbewerblichen Tätigkeiten vorzunehmen. Das Bundesgericht hat dazu im Leitentscheid «Glarnersach» festgehalten, dass systematische Quersubventionierungen zwischen Monopol- und Wettbewerbsbereich verboten sind. Der Autor stellt dar, worum es sich bei Quersubventionierungen handelt und welche rechtlichen Vorgaben zum Umgang mit dieser Problematik bestehen. Schliesslich zeigt der Autor weitere Schritte auf, die de lege ferenda zur Vermeidung von Quersubventionierungen zu treffen wären.
URI: https://jusletter.weblaw.ch/juslissues/2020/1014/quersubventionierung_f7159a4f54.html__ONCE
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/19954
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Public Commercial Law (ZOW)
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.