Title: Digitalisierung in der Finanzbranche : Chancen für innovative Startups
Authors : Cepeda, Nicolas
Bachmann, Oliver
Gramespacher, Thomas
Hilber, Norbert
et. al : No
Published in : Digitalisierung in der Praxis : so schaffen KMU den Weg in die Zukunft
Pages : 267
Pages to: 275
Publisher / Ed. Institution : Springer
Publisher / Ed. Institution: Wiesbaden
Issue Date: 2019
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Build-Measure-Learn Ansatz; Finanzinnovationen; Start-up; Fintech
Subject (DDC) : 658.1: Organization and finance
Abstract: Die vorliegende Fallstudie befasst sich mit der Frage, wie Unternehmer aus innovativen Ideen erfolgreiche Startups entwickeln können. Am Beispiel der Firma Contovista AG aus Schlieren wird untersucht, wie die beiden Firmengründer durch die konsequente Verfolgung des Build-Measure-Learn-Ansatzes von Ries (2011) aus einer Reihe von Projekten wertvolle Erfahrungen sammelten und das Gelernte in weiteren Projektschritten einfließen ließen. Die Studie zeigt, wie die Contovista AG durch das von Ries propagierte systematische Trial-And-Error-Prinzip kurze Time-To-Market-Zeiten etablieren und damit bis heute erfolgreich im Markt bestehen konnte.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Wealth & Asset Management (IWA)
Publication type: Book part
DOI : 10.1007/978-3-658-26137-5_18
ISBN: 978-3-658-26136-8
978-3-658-26137-5
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18736
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.