Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-18293
Title: Was Pflegefachpersonen erwarten, um langfristig im Beruf zu bleiben
Authors : Schaffert, René
Robin, Dominik
et. al : No
Published in : Krankenpflege
Volume(Issue) : 2019
Issue : 06
Pages : 25
Pages to: 27
Publisher / Ed. Institution : Schweizer Berufsverbandes der Krankenschwestern und Krankenpfleger
Issue Date: 2019
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
French
Subjects : Pflege; Berufslaufbahn; Quantitative Studie; Berufsverbleib
Subject (DDC) : 610.73: Nursing
Abstract: Auch einige Jahre nach Ausbildungsabschluss will die Mehrheit der Pflegefachpersonen langfristig im Beruf bleiben. Dies zeigen Ergebnisse der dritten Befragungswelle einer nationalen Längsschnittstudie zum Berufseinstieg des Abschlussjahrgangs 2011/2012. Damit dies Wirklichkeit bleibt, erwarten sie aber Verbesserungen der Rahmenbedingungen.
Departement: Health Professions
Organisational Unit: Institute of Health Sciences (IGW)
Publication type: Contribution to magazine or newspaper
DOI : 10.21256/zhaw-18293
ISSN: 0253-0465
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18293
Published as part of the ZHAW project : Berufskarrieren Pflege: Längsschnittstudie nach dem Berufseinstieg
Appears in Collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Schaffert_Robin_2019_Krankenpflege-Soinsinfirmier_Nr06_DE-FR.pdf1.07 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.