Publication type: Conference other
Type of review: Not specified
Title: Leihmutterschaft : Kinderwunsch und Kindeswohhl
Authors: Copur, Eylem
et. al: No
Conference details: F+E-Forschungslunch, Winterthur, 19. Juni 2013
Issue Date: 2013
Language: German
Subject (DDC): 346: Private law (CH)
Abstract: Es gibt kaum einen Bereich in der Medizin, in dem die Schere zwischen medizinischer Möglichkeit und ethischer Verantwortbarkeit derart auseinander klafft wie in der Reproduktionsmedizin. Elternschaft ist eine kulturelle Tradition „zwischen genetischer Gewissheit und sozialer Geborgenheit“. Der Gesetzgeber sieht sich mit Persönlichkeitsrechten der Wunscheltern und den Rechten des (un-) geborenen Kindes auf Kenntnis seiner Abstammung konfrontiert. Obschon die Leihmutterschaft in der Schweiz verboten ist, erfordern internationale Verhältnisse eine Auseinandersetzung mit der Thematik.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18084
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Social Law (ZSR)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.