Publication type: Book
Type of review: Not specified
Title: St. Maria in Biel
Authors : Kurmann-Schwarz, Brigitte
Wick-Werder, Margrit
Malfroy, Sylvain
Extent : 48
Issue Date: 2016
Series : Schweizerische Kunstführer Série 100
Series volume: 996-997
Publisher / Ed. Institution : Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte
Publisher / Ed. Institution: Bern
ISBN: 978-3-03797-280-9
Language : German
Subjects : Expressionismus; Mauméjean Frères Paris Hendaye; Adolf Gaudy (1872-1956); Rabitz-Gewölbe
Subject (DDC) : 726: Sacred buildings
Abstract: Die 1858 gegründete katholische Pfarrei Biel erhielt 1870 eine erste, der Maria Immaculata geweihte Kirche. Der Luzerner Architekt Wilhelm Keller entwarf sie als dreischiffige neugotische Basilika. 1926–1929 erweiterte und überformte der Sankt Galler Architekt Adolf Gaudy sie zu einem zweigeschossigen Bau mit breitem Querschiff. St. Maria beeindruckt nicht nur durch die einzigartige Synthese, die Gaudy zwischen gotischer und barocker Raumauffassung erreichte, sondern auch wegen den prächtigen Glasgemälden und Mosaiken der französischen Manufaktur Mauméjean Frères, die zusammen mit den expressionistischen Dekorationsmalereien einen intensiven Farbraum gestalten.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/16817
Fulltext version : Published version
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Departement: Architecture, Design and Civil Engineering
Organisational Unit: Institute of Urban Landscape (IUL)
Appears in Collections:Publikationen Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.