Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-5006
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorSchumacher, Peter-
dc.contributor.authorBircher, Judith-
dc.contributor.authorIndermaur, Daniel-
dc.date.accessioned2019-01-30T17:38:31Z-
dc.date.available2019-01-30T17:38:31Z-
dc.date.issued2007-
dc.identifier.issn1023-2958de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/14802-
dc.description.abstractDie Traubenwelke führte in den letzten Jahren auch in der Schweiz vermehrt zu Ertragsausfällen. Nach ihrem starken Auftreten im Jahr 2005 führte Hans Jüstrich, Rebbaukommissär des Kantons Graubünden, eine Umfrage in der Deutschschweiz durch. Im Rahmen einer Diplomarbeit wurden die Antworten ausgewertet. Die Ergebnisse wurden ergänzt durch Resultate von Betriebsbesuchen im Spätsommer 2006. In einer Semesterarbeit folgte dann eine Literaturrecherche zur Überprüfung einer neuen Theorie: Die verfrühte Verstopfung der Siebröhren (Phloem) durch Kallose unterbricht die Versorgung der Beeren und lässt diese schrumpfen.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherVerein Publikationen Spezialkulturende_CH
dc.relation.ispartofObst- und Weinbaude_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectTraubenwelkede_CH
dc.subjectWeinbaude_CH
dc.subjectStiellähmede_CH
dc.subjectXylemde_CH
dc.subject.ddc634: Obstanlagen, Früchte und Forstwirtschaftde_CH
dc.titleTraubenwelke - eine neue Hypothesede_CH
dc.typeBeitrag in Magazin oder Zeitungde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementLife Sciences und Facility Managementde_CH
zhaw.organisationalunitInstitut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR)de_CH
dc.identifier.doi10.21256/zhaw-5006-
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.issue20de_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.pages.end7de_CH
zhaw.pages.start4de_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.volume143de_CH
zhaw.webfeedHortikulturde_CH
Appears in Collections:Publikationen Life Sciences und Facility Management

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2007_Schumacher_Traubenwelke.pdf223.94 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.