Title: Unternehmerische Risiken der Gentechnologie im Spiegel der Ethik Albert Schweitzers
Authors : Schüz, Mathias
Published in : Leben nach Mass : zwischen Machbarkeit und Unantastbarkeit : Biotechnologie im Licht des Denkens von Albert Schweitzer
Pages : 75
Pages to: 92
Editors of the parent work: Schüz, Gottfried
Publisher / Ed. Institution : Lang
Issue Date: 2005
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Series : Beiträge zur Albert-Schweitzer-Forschung
Series volume: 10
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Albert Schweitzer; Ethik; Gentechnik; Gentechnologie; Risiko; Spiegel; Unternehmerisch
Subject (DDC) : 170: Ethics
660.6: Biotechnology
Abstract: Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethik, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, 30 Fußnoten Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmen, die die Chancen der Gentechnologie gewinnbringend nutzen wollen, sollten schon aus Eigeninteresse die damit verbundenen Risiken verantworten. Denn sie haften für die Schäden, die sie - wo und wann auch immer - verursachen werden. Das kann die erhofften Gewinne sehr schnell zunichte machen und das Überleben des Unternehmens bedrohen. Es liegt also in ihrem eigenen Interesse, die komplexen Risiken der Gentechnologie genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Ethik Albert Schweitzers kann sie darin unterstützen. Denn sie sensibilisiert für die Ethikrisiken, die aus den Aktivitäten des Unternehmens resultieren, und trägt dazu bei, daß die unternehmerische Verantwortung besser wahrgenommen wird. Ziel des vorliegenden Beitrags ist es, die Aktualität der Ethik von Albert Schweitzer auch für Unternehmen darzulegen, insbesondere bei Entscheidungen auf dem Gebiet der Biotechnologie. Die Entscheidungshilfen, die Schweitzer auch heutigen Managern bieten kann, sollen im vorliegenden Beitrag durchsichtig gemacht werden. Dazu wird im ersten Schritt der Zusammenhang von Technik, Ökonomie und Ethik verdeutlicht, im zweiten Schritt die Komplexität des unternehmerischen Risikos im Kontext der Gentechnologie herausgearbeitet und im dritten Schritt schließlich die ethische Verantwortung im Sinne Albert Schweitzers umrissen.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Human Capital Management (ZHCM)
Publication type: Book Part
ISBN: 978-3-638-50866-7
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/14273
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.