Title: Kommentar zu Art. 44 OR
Authors : Fischer, Willi
Böhme, Anna
Published in : Haftpflichtkommentar : Kommentar zu den schweizerischen Haftpflichtbestimmungen
Pages : 158
Pages to: 165
Editors of the parent work: Fischer, Willi
Luterbacher, Thierry
Publisher / Ed. Institution : Dike
Publisher / Ed. Institution: Zürich
Issue Date: 2016
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Kommentar; Schadenersatz; Herabsetzungsgrund; Haftpflichtrecht
Subject (DDC) : 346: Private law (CH)
Abstract: Art. 44 OR befasst sich mit der Schadenersatzbemessung.1 Grundlage von Art. 44 OR sind Billigkeitserwägungen,2 weshalb er auch ausserhalb von Art. 41 ff. OR analog anwendbar ist.3 Somit ist Art. 44 OR grds. (wie Art. 43 OR) auch auf die vertragliche Haftung anwendbar. Allerdings bleiben im Verhältnis gegenüber der Vertragshaftung Sondernormen vorbehalten. Als Faktoren für die Herabsetzung des Schadenersatzes verweist Art. 44 Abs. 1 OR auf «Umstände». Allerdings sind ersatzreduzierende Umstände gemeint, die beim Geschädigten liegen, für welche den Haftpflichtigen die Beweislast trifft. Die ersatzreduzierenden Umstände i.S.v. Art. 44 Abs. 1 OR gelten auch zulasten des Rechtsnachfolgers des Geschädigten, d.h. insbesondere bei dessen Tod zulasten der aktivlegitimierten Drittgeschädigten (Versorgerschaden). Im Gegensatz zu Art. 43 OR, wo der Schadenersatz einzig gekürzt werden darf (vgl. Art. 43 OR N 14), geht bereits aus dem Gesetzestext von Art. 44 OR hervor, dass vom Schadenersatz vollständig abgesehen werden kann.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Corporate and Tax Law (ZUS)
Publication type: Book part
ISBN: 978-3-03751-685-0
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/13464
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.