Title: Nachhaltigkeit der Kundenbeziehung in B2B-Beziehungen: die Rolle der Kommunikation im CRM : Theorie und empirische Ergebnisse
Authors : Siems, Florian
Moosmayer, Dirk
Rüeger, Brian
Hannich, Frank
Published in : Book of abstracts, 11th interdisciplinary symposium of the research network european cultures in business and corporate communication
Conference details: 11th Interdisciplinary Symposium of the Research Network European Cultures in Business and Corporate Communication, Sustainable Communication - Communicative Sustainability, Aarhus, 10-12 November 2011
Publisher / Ed. Institution : University of Aarhus
Publisher / Ed. Institution: Aarhus
Issue Date: 2011
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Peer review (Abstract)
Language : German
Subjects : B2B; Kundenbeziehungsmanagement; CRM
Subject (DDC) : 658.8: Marketing management
Abstract: Seit Mitte der 90er Jahre findet in den Wirtschaftswissenschaften das Thema Customer Relationship Management („CRM“) Beachtung. Die Grundidee, die Beziehung eines Unternehmens zu seinen Kunden zu verbessern, wurde zum einen von der Wirtschaftsinformatik aufgegriffen und findet u.a. in Form von Software Lösungen Anwendung. Zum anderen entstand insbesondere im Marketing ein neues Teilgebiet, das auch als „Relationship Marketing“ bezeichnet wird. Eine zentrale Idee des Relationship Marketing ist, durch eine Verbesserung der Kundenbeziehung die Nachhaltigkeit der Kundenbeziehung im Extremfall in Form einer “lebenslangen“ (emotionalen) Bindung der Kunden an ein Unternehmen zu steigern. Mit dem angestrebten Vortrag/Paper auf der EUKO 2011 soll konkret betrachtet werden, welche Rolle die Kommunikation innerhalb eines derartigen (nachhaltigen) Relationship Marketing spielen kann und tatsächlich spielt, wobei eine Fokussierung auf den Bereich von Geschäftskunden („Business to Business“, B2B) erfolgt. Vortrag und Paper sind hierzu wie folgt aufgebaut: Zunächst wird die Forschungsfrage aus theoretischer Sicht klassifiziert, konkretisiert und diskutiert. Im Anschluss werden (Teil-)Ergebnisse aus einer 2009 in der Schweiz durchgeführten Befragung von 158 Managern aufgezeigt und Schlussfolgerungen für die Bedeutung der Kommunikation abgeleitet. Die Betrachtung der Schnittstelle Kommunikation/nachhaltiges Beziehungsmanagement/emotionale Kundenbindung/B2B erfolgt so erstmalig in der Wissenschaft. Entsprechend wertvoll erscheint es, den gewählten Ansatz möglichst interdisziplinär zu diskutieren.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Marketing Management (IMM)
Publication type: Conference Other
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/13136
http://www.wirtschaftskommunikation.net/fileadmin/EukoDaten/EUKO_2011_Aarhus_Abstracts.pdf
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.