Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2321
Title: Künstliche Nisthilfen für Wildbienen in der Stadt Zürich : eine Evaluation der verwendeten Materialien und Lösungen
Authors : Rodriguez, Luzia K.
Advisors / Reviewers : Brenneisen, Stephan
Szallies, Alexander
Extent : 49
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2018
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Wildbienen; künstliche Nisthilfen; Materialien; Siedlungsraum; Stadt Zürich; Nistmöglichkeiten; Materialempfehlung
Subject (DDC) : 333.7: Land, recreational areas and energy
590: Animals (Zoology)
Abstract: Die Population der Wildbienen umfasst in der Schweiz ebenso wie im sonstigen Zentraleuropa eine Reihe von stark gefährdeten Arten. Diese Gefährdung hat viele Ursachen, die teilweise menschengemacht sind. Dazu zählen die Verknappung des Nahrungsangebots sowie die Verringerung der Nistmöglichkeiten. Deshalb liegt es auch am Menschen, Lösungen zu finden, die den Wildbienenarten das Überleben erleichtern. Eine dieser Möglichkeiten liegt in der Einrichtung künstlicher Nisthilfen. Diese Nisthilfen aus unterschiedlichen, meist natürlichen Materialien bieten Unterschlupf und Brutmöglichkeiten. Doch nicht alle Materialien, die verwendet werden, sind auch wirklich tauglich. In der folgenden Arbeit soll zunächst gezeigt werden, welche Produkte käuflich zu erwerben sind und welche davon empfohlen werden können. Dann erfolgt die Auseinandersetzung mit den geeigneten Materialien im Einzelnen. Am Ende wird eine erste Bestandsaufnahme der in Zürich zu findenden, künstlichen Nisthilfen statistisch ausgewertet.
The population of wild bees in Switzerland as well as in other central European countries includes a number of highly endangered species. This threat has many causes, some of which are man-made. These include a diminished supply of food as well as a reduction of the possibilities for nesting. Therefore, it is up to humans to find solutions that help the wild bee species to survive. One of these possibilities is the establishment of artificial nesting aids. These nesting aids contain various, mostly natural materials and provide shelter and breeding opportunities. However, not all materials that are used are really suitable. The following work will show which products are available for purchase and which ones can be recommended. At the end a first stocktaking of the nesting aids to be found in Zurich is statistically evaluated.
Departement: Life Sciences and Facility Management
Publication type: Bachelor Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2321
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/13101
Appears in Collections:Bachelorarbeiten Umweltingenieurwesen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2018_Rodriguez_Luzia_BA_UI.pdf34.09 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.