Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2313
Title: Vitalitätsbeurteilung von Jungbäumen in innerstädtischen Brennpunkten : Praxisbeispiel Turbinenplatz
Authors : Vögelin, Marc
Advisors / Reviewers : Heinrich, Axel
Saluz, Andrea Gion
Extent : 78
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2018
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Betula pendula; Turbinenplatz; Gehölzbeurteilung; Vitalitätsbeurteilung; Baumpflege
Subject (DDC) : 580: Plants (Botany)
Abstract: In dieser Arbeit wird anhand eines Praxisbeispiels das Aufnehmen, Bewerten und Optimieren des Allgemeinzustandes von Jungbäumen im innerstädtischen Kontext untersucht. Durch Literaturrecherche und korrektes Interpretieren der Körpersprache von Bäumen sollen Rückschlüsse auf Missstände im Bestand gezogen werden können. Die Bäume werden mit einem im Rahmen dieser Studie erarbeiteten Gehölzanalysewerkzeug erfasst, welches auf die Bedingungen zugeschnitten ist und zielorientiert versucht Lösungsansätze für einen stabilen und vitalen Baumbestand hervorzubringen. Basierend auf der Analyse der Gehölze werden die Bäume kategorisiert, um den Allgemeinzustand zu beschreiben. Für die verschiedenen Kategorien werden Handlungsfelder skizziert. Diese Handlungsfelder reichen von einfachem Monitoring bis hin zu der Fällung und anschliessender Neupflanzung. Die Aufnahme mit dem in dieser Arbeit entstandenen Gehölzanalysewerkzeug hat sich bewährt, da es sehr gut auf das vorliegende Praxisbeispiel zugeschnitten ist. Das Werkzeug beschränkt sich auf sichtbare Elemente. Informationen zu Umwelteinflüssen, Wurzelraum und Wurzelwachstum sind in der Aufnahme nicht enthalten.
In this study the recording, evaluation and optimization of the general conditions of Young trees in inner cities is shown based on a practical example. Through literature Research and correct interpretation of the body language of trees, serious deficits in the tree population should be determined. The trees are recorded with a tree analysis tool developed in the context of this study, which is aligned to the conditions and tries to produce purposeful solutions for a stable and vital tree population. Based on the Analysis of the trees, the trees are categorized in order to describe their general condition. Areas of action are worked out for the various categories. These areas of action include very different measures for the trees, from simple monitoring, all the way to felling and subsequently replanting. The inclusion with the tree analysis tool developed in this study has proven itself useful, as it is very well adjusted to the existing practical example. The tool is limited to visible elements. Information on environmental influences, root space and root growth are not included.
Departement: Life Sciences and Facility Management
Publication type: Bachelor Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2313
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/13087
Appears in Collections:Bachelorarbeiten Umweltingenieurwesen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2018_Voegelin_Marc_BA_UI.pdf14.88 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.