Title: Der Sammler und der Entrepreneur : Uli Sigg als Förderer und Vermittler zeitgenössischer chinesischer Kunst
Authors : Betzler, Diana
Rachel, Camina
Conference details: 11. Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement am Institut für Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Hamburg, Deutschland, 17.–20. Januar 2018
Issue Date: 17-Jan-2018
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: No review
Language : German
Subject (DDC) : 700: The arts and entertainment
Abstract: Das in der Wissenschaft relativ neue Phänomen des Cultural Entrepreneurship soll in dieser Studie auf eine konzeptionelle Basis gestellt werden. Hierfür wird ein Vorschlag für ein Analysemodell entwickelt, der auf der vielbeachteten Vorarbeit der Autoren (Vecco & Ranaivoson, 2015) aus der betriebswirtschaftlichen Entrepreneurship-Forschung basiert. Dieses Analysemodell für Cultural Entrepreneurship wird auf das Fallbeispiel «Uli Sigg als Förderer und Vermittler zeitgenössischer chinesischer Kunst» angewendet. Anhand einer umfassenden Recherche des persönlichen Antriebs und der Handlungsweise Uli Siggs wird aufgezeigt, wie aus einem anfänglich privaten Projekt ein international anerkanntes und einmaliges Engagement für die chinesische Gegenwartskunst wurde (Camina, 2016). Seine Handlungen sind dabei massgeblich durch die Rahmenbedingungen des chinesischen Kunstsystems geprägt. Umgekehrt hat Uli Sigg das chinesische Kunstsystem wesentlich mitgeprägt.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Arts Management (ZKM)
Publication type: Conference Other
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/12662
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.