Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-1207
Title: Wechselwirkungen der Hochschulpolitik mit dem Unterhalts- und Sozialversicherungsrecht : zum Ausbildungsunterhalt von Studierenden an Universitäten und Fachhochschulen
Authors : Steiger-Sackmann, Sabine
Published in : Jusletter
Issue : 2. Mai 2011
Pages : 1
Pages to: 41
Publisher / Ed. Institution : Weblaw
Publisher / Ed. Institution: Bern
Issue Date: 2-May-2011
Language : Deutsch / German
Subjects : Ausbildungsfinanzierung; Mündigenunterhalt; Hochschulpolitik; Sozialversicherung
Subject (DDC) : 340: Recht
370: Bildung und Erziehung
Abstract: Mit der Einführung von Fachhochschulen und der Bologna-Reform hat sich in der Hochschullandschaft der Schweiz ein «Jahrhundert-Wandel» vollzogen. Die Situation der Studierenden hat sich dadurch in den letzten zwei Jahrzehnten stark verändert. Bei der Festsetzung von familienrechtlichen Unterhaltsbeiträgen und im Sozialversicherungsrecht muss diesen neuen Gegebenheiten Rechnung getragen werden. Die Rechtsprechung ist aber mit den bildungspolitischen Zielen nicht immer kohärent. Die oft unumgängliche Erwerbstätigkeit der Studierenden ist zudem hoch und verlängert die Studiendauer. Altersgrenzen und Anreize zu Erwerbstätigkeit im Sozialversicherungsrecht sind daher zu überdenken und anzupassen
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Zentrum für Sozialrecht (ZSR)
Publication type: Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift / Article in scientific Journal
DOI : 10.21256/zhaw-1207
ISSN: 1424-7410
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/1207
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Steiger_Ausbildungsfinanzierung_Jusletter.pdf847.18 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.